Das Engagement der Mitarbeiter systematisch anregen, darum geht es bei der Personalarbeit. Dass dies gelingen kann, erleben wir täglich.

Wegweiser in diese Richtung, ist das von uns entwickelte virtuelle Motivationsrad. Je nach Zahnstand bietet es Orientierung und zeigt den Belohnungseffekt an, der mit jedem Teilschritt verbunden ist. Dadurch gewinnt man an Schwung und Durchhaltevermögen. 

Seine Lebensaufgabe zu finden, ist das oberste Ziel, aber nicht immer erreichbar. Meistens gelingt es jedoch, eine erfolgreiche Richtung zu finden, an der man Spaß hat, weil sie den mitgebrachten Talenten und erworbenen Stärken entspricht. 

Daneben versuchen wir in sogenannten Klausurinterviews herauszufinden, welche Voraussetzungen nötig sind, damit sich die beruflichen Bedürfnisse jedes Einzelnen, im Einklang mit den Unternehmenszielen, vereinbaren lassen.

Dadurch kommen wir dem Ziel näher, zwei wichtige Säulen des Unternehmenserfolgs, die Mitarbeiterbefähigung und die Mitarbeitermotivation, nachhaltig zu verbessern. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, dass sowohl Über- als auch Unterforderung vermieden wird, um die Belegschaft möglichst lange motiviert und gesund zu erhalten, zum Nutzen des Unternehmens.

Unter STRATEGIE haben Sie das UEG-Programm bereits kennengelernt. Dort fügen sich diese Säulen nahtlos ein. 

mehr Informationen zu diesem Thema als PDF zum Download

Das virtuelle Motivationsrad

Karriere-Coaching vor diesem Hintergrund