Orientierung heißt zu wissen, wo man hingehört. Woran man ist.

Das geht aus der Bilanz nicht in ausreichendem Maße hervor. Dafür stehen wir mit unseren Tools. Denn es genügt nicht auf Chancen zu warten.  Begeisterung ist die Zündschnur, die alles ins Laufen bringt und hält. Unsere Tools sind darauf ausgelegt, die nötige Anschubenergie zu liefern, um von einem Punkt zum nächsten zu gelangen.

Ausgehend von der Buchveröffentlichung "Unternehmens-Steuerung mit 6 Erfolgsfaktoren", ISBN 3.922118-73-9 (1989) entstand die 6-Säulen-Anwendung, die im Zentrum des Prozesses steht, an dem jeder Betrieb gemessen werden kann. Wobei Orientierung genau hier beginnt.

Das drehende Innovationsrad-Geldrad in Verbindung mit dem Develop-Tool zum Verfolgen sämtlicher laufender Ideenansätze nach ihrem Status bis zur Vermarktung. Noch nach Jahren zu wissen, wann ein Innovationsansatz gestoppt wurde und warum, bietet weitere Orientierung und führt nicht selten zu neuem Anschub, weil neues Personal, neue Technologie und/oder frische Finanzmittel eine Fortführung jetzt geboten erscheinen lassen.

Das drehende Motivationsrad auf dem Bildschirm, als Impulsgeber für das Ergründen der bestgeeigneten Richtung aus den mitgebrachten Talenten und Fähigkeiten heraus.

Die Kontaktpyramidetafel als haptisches Hilsmittel im Verkauf anspruchsvoller Produkte und Dienstleistungen. CRM allein genügt nicht immer.

Die Programme RISCpoint und ChaRis zum Absichern des Erreichten, eingegangener Wagnisse und Hilfe beim Erkunden neuer Chancen.

Die Affirmationspyramide zur mentalen Unterstützung bei der Umsetzung. 

Anfragen bitte per Kontaktformular oder telefonisch unter 08435-1700.

 

persönlich                                     sympathisch                                 effizient